Impressum | Copyright © 2012 Reiner Becker Architekten BDA
  • 749=438
    1
  • 749=439
    2

Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg, Geistes- und Sozialw. Zentrum

Der Institutsneubau bildet die städtebauliche Kante für den neuen Campus des Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zentrums.  Es entsteht ein langgestreckter Baukörper entlang der Emil-Abderhalden Straße, der an der Giebelseite der Bestandsgebäude anschließt und mit einem Kopfbau gegenüber der Bibliothek endet. Der Baukörper wird gegliedert durch verglaste Treppenhäuser, welche eine Sichtbeziehung zwischen dem öffentlichen Straßenraum und dem Campus zulassen. Das Hochschulgebäude ist unterteilt in vier Institutsgebäude mit reiner Büronutzung und schließt mit einem Seminargebäude ab. Die Fassade mit Ihrem Spiel aus Kupferstreifen vor den Bürobereichen, unterscheidet sich klar vom Seminarkopfbau und lässt so die unterschiedliche Nutzung deutlich ablesen.

+